StartseiteMitteilungImpressum
Unbenannte Seite
Nachrichten
Unbenannte Seite
CDU-Bonn
Aus CDU-Stadtratsfraktion:
Modellprojekt in Endenich - Karl-Simrock-Schule wird Schule für Berufsorientierung
28. Januar 2009


Modellhaft für künftige Schulvorhaben könnte die beabsichtigte Weiterentwicklung der Karl-Simrock-Hauptschule in Endenich zur Schule für Berufsorientierung werden, erklärt der Endenicher Stadtverordnete Johannes Klemmer (CDU). In der Sitzung des Rates am 5. Februar soll dem neuen Konzept der Karl-Simrock-Schule zugestimmt werden. Damit ist zum Schuljahr 2009/2010 die Änderung des Namens in „Karl Simrock Schule für Berufsorientierung – Ganztagshauptschule der Stadt Bonn“ verbunden. Die Schulkonferenz der Hauptschule hatte im Dezember 2008 einstimmig den Beschluss gefasst, das Konzept zur Berufsorientierung umzusetzen. Klemmer begrüßt die Einführung eines durchgängigen Unterrichtskonzepts von Klasse 5 bis 10 zur Vorbereitung auf das Leben nach der Schule, das durch Praxis- und Erkundungstage ab Klasse 5 ergänzt wird. "Dieses Entwicklungsvorhaben ermöglicht es, den Schülerinnen und Schülern den Sinn von Schule als Vorbereitung für ihr Leben näher zu bringen und ihre Chancen zum Übergang in den Beruf zu erhöhen“, sagt Klemmer. Er geht davon aus, dass die Schulentwicklungskonferenz Hauptschulen am 17. Februar in Düsseldorf dem Konzept ebenfalls zustimmt.

Jamaika-Koalition

Version 5.00 vom 10. Mai 2006 - © Andreas Niessner